Gutachten zur Grundstückswertermittlung

Neben den bereits beschriebenen Hauptgebieten gibt es weitere Bewertungsobjekte für die  Gutachten erstellt werden können, wie z,B.:

- Wohnung- und Teileigentum

- Spezialimmobilien

- Rechte an Grundstücken (Überbau, Nießbrauch, Wohnungsrechte,   

   Leitungsrechte u.a..)

 

Eine Gutachtenerstellung kann zu mehreren Anlässen sinnvoll sein:

- Kauf oder Verkauf

- Zugewinn im Scheidungsfall (Anfangswert und Endwert)

- Erbaufteilung (Pflichteilansprüche)

- Entnahme aus dem Betriebsvermögen

- Zuführen zum Betriebsvermögen

- gemeiner Wert als Bemessungsgrundlage für Steuerzahlungen u.a.m