Gutachten im Zusammenhang mit Ehescheidungen

Im Zusammenhang mit Ehescheidungen gibt es mehrere Fragen bei denen die Einbeziehung eines unabhängigen Sachverständigen ratsam sein kann.

Zugewinn

Der Zugewinn ist der Betrag um den das Endvermögen (Grundstückswert am Ende) eines Ehegatten sein Anfangsvermögen (Grundstückswert zu Beginn) übersteigt.

Zugewinnausgleich

Übersteigt der Zugewinn des einen Ehegatten den Zugewinn des anderen, so steht dem anderen Ehegatten ein Zugewinnausgleich zu. Eine Übertragung von Grundeigentum erfolgt nicht.

Anfangswert

Der Anfangswert eines Grundstückes ist der Wert, welcher bei Eintritt eines Ehegatten in den Güterstand vorhanden war.

Endwert

Der Endwert eines Grundstückes ist der Wert, welcher bei Beendigung des Güterstandes vorhanden ist.

nominelle Wertveränderungsmöglichkeiten

Wertveränderungen sich können z.B. durch zwischenzeitlicher Zuerwerb, Wertsteigerungen oder Kaufkraftschwund einstellen.